Doppelkopf Anleitung

Beim Doppelkopf geht es, genau wie beim Skat, darum, möglichst viele Karten zu gewinnen. Nach der Reihe legt jeder Spieler eine Karte und die höchste Karte gewinnt den Stich.

Jede Karte kommt genau zweimal vor und die Spieler mit den Kreuzdamen (Re) spielen gegen die Spieler ohne Kreuzdamen (Kontra). Zu Beginn einer Runde kennt man seinen Partner also nicht.

5

Hast du beide Kreuzdamen auf der Hand, kannst du einen Vorbehalt anmelden und eine Hochzeit ankündigen um einen Partner zu bekommen, oder du spielst eine stille Hochzeit, d.h. du spielst heimlich alleine gegen den Rest.

Kartenfolge

Wie beim Skat gibt es Trumpf- und Fehlkarten, wobei Trumpf immer höher ist als Fehl. Folgende Karten sind Trumpf, absteigend sortiert:

1

Fehlkarten sind die übrigen Kreuz, Pik und Herz Karten, hier am Beispiel Kreuz, auch absteigend sortiert: Ass, 10, König, 9

Wurde eine Karte aufgespielt, musst du immer bedienen wenn möglich, d.h. Trumpf auf Trumpf und Fehl auf Fehl. Kannst du nicht bedienen, darfst du Fehl mit Trumpf stechen oder eine andere Fehlkarte abwerfen.

Vorbehalte?

Am Anfang jeder Runde wirst du gefragt, ob du einen Vorbehalt hast. Zum einen kann das die eben beschriebene Hochzeit sein, zum anderen hast du die Möglichkeit, ein Solospiel anzukündigen. Du spielst dann alleine gegen den Rest, und die Punkte am Ende der Runde verdreifachen sich für dich, egal ob du gewinnst oder verlierst.

Folgende Soli gibt es:

  • Farbsolo Karo: Alle Kartenwerte bleiben gleich
  • Farbsolo sonst: Karo wird Fehl, gewählte Farbe wird Trumpf
  • Damensolo: Nur Damen sind Trumpf
  • Bubensolo: Nur Buben sind Trumpf
  • Fleischloser: Es gibt keine Trümpfe

Sortieren sich Damen oder Buben bei Fehl ein, lautet die Reihenfolge:
Ass, Zehn, König, Dame, Bube, Neun.

An Tischen mit Pflichtsolo muss jeder Spieler min. 1 Solo spielen.

Auswertung

Am Ende der Runde werden die gewonnenen Karten der Teams zusammengezählt, man spricht hier von Augen.

Insgesamt gibt es im Spiel 240 Augen und am Ende gewinnt das Team mit den meisten. Wenn du also weißt, wer dein Partner ist, solltest du versuchen, ihm Asse oder Zehnen zuzuspielen.

Zu Beginn des Spiels kannst du Ansagen machen, um den Punktwert des Spiels weiter zu erhöhen, doch Vorsicht: Gewinnen wird dann schwieriger.

Wird kein Solo gespielt, kann dein Team zusätzlich Sonderpunkte erreichen:

  • Fange einen Fuchs (das Karo Ass) der Gegenseite
  • Gewinnt gegen die Kreuzdamen
  • Gewinne den letzten Stich mit Karlchen (Kreuzbube)
  • Gewinne einen Doppelkopf (40 Augen oder mehr)

Für die Profis

An unseren Standard-Tischen spielen wir die offiziellen Turnierregeln vom Deutschen Doppelkopf-Verband.

Das heißt:

  • mit Neunen
  • ohne Schweinchen
  • erste Herz Zehn sticht zweite

Da es Pflichtsoli nur an 24er Tischen gibt, kommt ihr nur an 24er Tischen, und auch nur bei eurem ersten Solo raus. Premium-Mitglieder können aber Tische mit Hausregeln eröffnen:

3

 

Das Bewertungssystem

Du kannst bei uns bis zu fünf Sterne erreichen. Erfahrung für Sterne wird nach dem TrueSkill Algorithmus vergeben, dabei erhältst du bei Sieg mehr Erfahrung, je besser deine Gegner sind, und weniger, je besser du selbst bist. Bei einer Niederlage verlierst du entsprechend mehr Erfahrung, je schlechter deine Gegner sind. Es spielt auch eine Rolle, wie gut dich das System kennt.

4

Achtung: Verlässt du ein Spiel frühzeitig, werden deine Sterne reduziert und für deine Ligawertung erhältst du die doppelte Punktzahl des Rundenergebnis abgezogen, es sei denn vor dir hat schon jemand den Tisch verlassen.

Die Grafik:
Verwende niedrige Qualität für eine klassische 2D-Perspektive auf alten Rechnern oder nach Geschmack. Für die Kamerasteuerung in hoher Qualität:

  • drehe am Mausrad
  • verwende die Pfeiltasten
  • benutze F1, F2 oder F3 für eine Standardperspektive

Schluss

Jetzt weißt du alles was nötig ist für einige spannende Doko-Runden.

Los geht´s! 

Vergiss nicht, dass du auch die Tooltips auf den Buttons im Spiel verwenden kannst, wenn mal etwas unklar sein sollte. Außerdem kannst du alle deine Fragen rund um Doppelkopf in der Community stellen.